Bergstadt Schneeberg
 
Stellenausschreibung
 ]
Stellenausschreibung

Die Stadt Schneeberg hat die Stelle

einer Mitarbeiterin / eines Mitarbeiters im Sachgebiet Natur- und Landschaftspflege -
städtischer Betriebshof

zum 01. Januar 2019 neu zu besetzen.

Der Tätigkeitsbereich umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • ·Unterhaltung und Instandsetzung an Wegen,
  • ·Unterhaltung und Pflege von städtischen Grünflächen und Gehölzen, (Baumschnitt,
Heckenschnitt, Freihalten des Verkehrsraumprofils u.ä.),
  • ·Reinigung und Instandhaltung von Entwässerungseinrichtungen,
  • ·Instandhaltungs- und Unterhaltungsarbeiten an Gewässern (inkl. Uferbefestigungen),
  • ·Brunnenpflege,
  • ·Bedienung von Arbeitsgeräten, Gerätewartung,
  • ·Aufbau von Verkehrszeichen und Absperreinrichtungen (inklusive Wartung),
  • ·Transportleistungen (Personen- und Gütertransport), Be- und Entladungen,
  • ·logistische Absicherung von Festen,
  • ·Bühnenauf- und Abbau,
  • ·Reparaturarbeiten an kommunalem Inventar (Bänke, Zäune, Spielgeräte u.ä.),
  • ·Einlagerung von beweglichen, städtischen Einrichtungen,
  • ·Beräumungen.

Einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt die Aufzählung nicht.

Folgende Voraussetzungen sind zu erfüllen:

  • ·eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter (m,w,d) im Bauhauptgewerbe (Hoch- oder Tiefbaufacharbeiter/in) oder einem diesem verwandten Beruf,
  • ·mehrjährige Berufserfahrung wäre wünschenswert,
  • ·Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Organisationsvermögen sind unabdingbar,
  • ·ebenso ein hohes Maß an Engagement und Belastbarkeit,
  • ·im Bedarfsfall die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden,
  • ·ein gültiger Führerschein für Fahrzeuge bis mindestens 7,5 t (Klasse C) ist zwingend, für Zugmaschinen wünschenswert.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit im öffentlichen Dienst. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden. Der Arbeitsvertrag wird vorerst befristet für die Dauer von zwei Jahren abgeschlossen. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis kann in Aussicht gestellt werden. Die Vergütung erfolgt tarifgerecht nach TVöD.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 26. Oktober 2018 an die Stadtverwaltung Schneeberg, Personalverwaltung, Schulgasse 9, 08289 Schneeberg.

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zweckgebunden für dieses Bewerbungsverfahren gespeichert und verarbeitet werden. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht.
 
l
l