Bergstadt Schneeberg
 
Wegvarianten
 ]
Variante 1:
Schneeberg Markt (Rathaus) über Kurbad Schlema am Floßgraben entlang bis Bushaltestelle Diakonissenhaus Aue

etwa 6,7 km, Wanderzeit: ca. 1 Std. 40 min Rückfahrmöglichkeit: z.B.: 14:03 Uhr, 15:03 Uhr, 16:03 Uhr

[ weitere Informationen Variante1 ]

Variante 2:
Schneeberg, Markt (Rathaus) über Kurbad Schlema am Floßgraben entlang bis Park am sowjetischen Ehrenmal, dann Aue Postplatz (im Zentrum von Aue)

etwa 7.5 km, Wanderzeit : ca. 2 Std. und ca. 10 min. zur Bushaltestelle Postplatz

Variante 3:
Schneeberg, Markt (Rathaus) über Kurbad Schlema am Floßgraben entlang bis Abzweig Europäischer Fernwanderweg "EB" (vor dem Rastplatz "Fluter" Neudörfel). Dieser Weg führt über Peuschelgüter - Gleesberg nach Schneeberg und wird als Rückweg benutzt.

etwa 9.7 km, Wanderzeit: ca. 2 Std. 30 min Rückweg: etwa 4 km, Wanderzeit: ca. 1 Std. 30 min.
Gesamtwanderung: etwa 13.7 km, Wanderzeit: ca. 4 Std. 30 min.

Variante 4:
Schneeberg, Markt (Rathaus) über Bad Schlema am Floßgraben entlang bis zum Rechenhaus, zurück mit dem Bus von der Haltestelle "Bockau Siedlung".

etwa 17 km, Wanderzeit: ca. 4 Std. 15 min Rückfahrt: z.B.: 14:50 Uhr, 15:30 Uhr, 16:02 Uhr, 16:30 Uhr, 17:27 Uhr, 18:00 Uhr, 19:07Uhr, Sonntags: 16:02 Uhr

Variante 5:
Wer auf eine ganz besondere Art den Floßgraben erkunden will, dem bietet sich die Möglichkeit mit der Floßgrabensteiger Peter Fabritzek (in Flößertracht) auf Wanderschaft zu gehen. Viel Interessantes kann man dabei über die Geschichte des Floßgrabens, des Bergbaues und die heimatliche Flora und Fauna erfahren.

Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer: 03771 731956
 
l
l